Sturz

Pedelec-Fahrer am Feldberg tödlich verunglückt

Blaulicht
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Carsten Rehder

Feldberg (dpa/lsw) - Ein 70-jähriger Pedelec-Fahrer ist in der Nähe des Feldberggipfels tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei vom Freitag war der Mann am späten Donnerstagabend als vermisst gemeldet worden. Bei der Suche wurde der Verunglückte leblos gefunden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann auf dem Feldbergsteig talwärts gefahren und vermutlich wegen einer Bodenwelle gestürzt. Anzeichen auf Fremdeinwirkung oder weitere Unfallbeteiligte gibt es laut Polizei nicht.