Tübingen

Pedelec-Fahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler

Neustetten (dpa/lsw) - Ein Pedelec-Fahrer ist in Neustetten bei Rottenburg gestorben, nachdem er von einem Auto angefahren wurde. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war ein 42-Jähriger am Samstagabend mit seinem Wagen in Richtung Rottenburg unterwegs, als er an einer Einmündung gegen das Rad des 47-Jährigen stieß. Der Mann starb noch am Unfallort. Die Beamten ermitteln nun.