Baden-Württemberg

Pferd löst Ermittlungen wegen Diebstahls aus

Pferd Symbolbild
Symbolbild. © pixabay.com

Pfinztal (dpa/lsw) - Ein neugieriges Pferd hat in Pfinztal (Kreis Karlsruhe) Ermittlungen wegen Diebstahls ausgelöst. Eine 25-Jährige hatte ihre Tasche im Bereich der Pferdeboxen eines Stalls abgestellt und kurz danach bemerkt, dass einiges daraus fehlt. Sie erstattete bei der Polizei eine Anzeige wegen Diebstahls. Polizisten fanden dann in einer Pferdebox Handy, Geldbörse und Autoschlüssel der Frau. Das Pferd hatte die Utensilien nach Auskunft der Polizei vom Mittwoch aus der Handtasche «entwendet» und in seiner Box verteilt. «Auf die Erstattung einer Anzeige gegen das Pferd, etwa wegen groben Unfugs, wurde am Ende mit einem Augenzwinkern verzichtet», schrieb ein Polizeisprecher in seiner Mitteilung.

© dpa-infocom, dpa:211222-99-479808/3