Baden-Württemberg

Pischetsrieder neuer Daimler-Aufsichtsratschef

Bernd Pischetsrieder
Bernd Pischetsrieder bei einer Veranstaltung. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild © Sven Hoppe

Stuttgart (dpa) - Der frühere Volkswagen- und BMW-Chef Bernd Pischetsrieder ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender beim Autobauer Daimler. Der 73-Jährige wurde am Mittwoch bei der konstituierenden Sitzung des teils neu gewählten Kontrollgremiums wie erwartet zu dessen Chef ernannt, wie Daimler am Mittwoch in Stuttgart mitteilte. Pischetsrieder folgt in diesem Amt auf Manfred Bischoff (78), der aus Altersgründen aus dem Aufsichtsrat ausscheidet.

Pischetsrieder sitzt seit 2014 im Daimler-Aufsichtsrat. Er war in den 1990er-Jahren Vorstandschef bei BMW, nach der Jahrtausendwende stand er an der Spitze des Volkswagen-Konzerns. Später leitete er den Aufsichtsrat des Rückversicherers Munich Re.

Lange hatte Ex-Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche als Favorit für die Nachfolge Bischoffs als Aufsichtsratsvorsitzender gegolten, ehe er im Herbst in Folge anhaltender Kritik einen Rückzieher machte.

© dpa-infocom, dpa:210331-99-46252/2