Baden-Württemberg

Positiver Corona-Test bei Fortuna-Profi vor Heidenheim-Spiel

Ein Arzt hält einen Tupfer zum Abstrich für einen Corona-Test
Ein Arzt hält einen Tupfer zum Abstrich für einen Corona-Test in der Hand. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © Karl-Josef Hildenbrand

Düsseldorf (dpa) - Beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf gibt es einen positiven Coronafall im Spielerkreis. «Das örtliche Gesundheitsamt wurde darüber umgehend informiert und wird nun alle nötigen Schritte der Kontaktverfolgung durchführen», teilte der Bundesliga-Absteiger am Mittwoch mit. Demnach sei ein Spieler am Dienstag positiv getestet worden. Das Ergebnis bekam der Club am Mittwochmorgen. Der betroffene Spieler sei seitdem in häuslicher Quarantäne. Ob der Fall weitere Konsequenzen für den Verein hat, ist noch unklar. Am Freitag sollen die Düsseldorfer gegen den 1. FC Heidenheim (18.30 Uhr) spielen.