Baden-Württemberg

Protest gegen AfD-Stand: Polizei verhindert Konfrontation

Blaulicht
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © Hendrik Schmidt

Ettlingen (dpa/lsw) - Vor einem Infostand der AfD in Ettlingen hat die Polizei eine unangemeldete Demo aufgelöst. Wie die Beamten am Montag mitteilten, wurde eine Konfrontation gerade noch verhindert. Die Demonstranten versammelten sich demnach am Samstagmittag an einer Straßenecke und entrollten drei Banner mit antifaschistischen Texten. Schnell und laut rufend ging die Gruppe schließlich auf den AfD-Stand zu. Nur eine Polizeikette habe verhindert, dass der Stand in der Stadt im Kreis Karlsruhe überrannt werde. Die Teilnehmer der Versammlung zeigten sich im Anschluss uneinsichtig. Die Beamten erteilten ihnen daraufhin Platzverweise.

© dpa-infocom, dpa:210816-99-860632/3