Baden-Württemberg

Rätsel um Ohnmachtsanfälle bei einer Feier

Blaulicht
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild © Christoph Soeder

Dachsberg (dpa/lsw) - Bei einer Feier in Dachsberg im Schwarzwald sind am Samstag mehrere Menschen ohnmächtig geworden. Die Rettungskräfte waren zunächst wegen einer kollabierten Person verständigt worden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Während der Anwesenheit des Rettungsdienstes hätten dann sechs weitere Menschen die gleichen oder ähnliche Symptome gezeigt. In dem Ort hatte zuvor ein Beachvolleyball-Turnier stattgefunden. Danach trafen sich Spieler und Gäste zu einer gemeinsamen Feier. Zwei Frauen kamen ins Krankenhaus, konnten dieses den Angaben zufolge nach der ambulanten Versorgung aber wieder verlassen. Die Polizei rätselt, was Auslöser für die Ohnmachtsanfälle gewesen sein könnte. Konkrete Erkenntnisse lägen derzeit noch nicht vor.

© dpa-infocom, dpa:210726-99-541283/4