Konstanz

Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. © Boris Roessler

Allensbach (dpa/lsw) - Ein 18-Jähriger ist nahe Allensbach (Kreis Konstanz) mit seinem Elektrofahrrad eine Böschung heruntergestürzt und schwer verletzt worden. Weshalb er von seiner Spur abkam, ist nach Angaben der Polizei vom Mittwoch unklar. Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend. Die Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen an und barg den Radfahrer mit einer Drehleiter. Er kam in ein Krankenhaus.