Calw

Radfahrer nach Unfall nahe Neuweiler in Lebensgefahr

Blaulicht
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. © Jens Büttner

Neuweiler (dpa/lsw) - Zeugen haben nahe Neuweiler (Landkreis Calw) einen bewusstlosen Radfahrer auf einem geteerten Feldweg gefunden. Der 53-Jährige schwebte nach einem Unfall am Sonntag in Lebensgefahr, wie die Polizei in Pforzheim mitteilte. Er habe vermutlich eine Bodenwelle über einer Baumwurzel übersehen und sei mit seinem Rennrad gestürzt. Der Mann erlitt schwere Kopfverletzungen. Er wurde per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.