Unfall

Radfahrer von Auto angefahren und schwer verletzt

Notarzt
Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Jens Kalaene

Speicher (dpa/lrs) - Ein Radfahrer ist in Speicher von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Mann wollte am Mittwoch gegen 17.00 Uhr von der Herforster Straße auf die L39 im Eifelkreis Bitburg-Prüm abbiegen und wurde dabei von einem Auto erfasst, teilte die Polizei am Abend mit. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die L39 war für etwa zwei Stunden gesperrt.