Reisen

Reisende kehren zurück: Staus im Südwesten erwartet

Stau
Autos stehen im Stau. © Sebastian Gollnow

Stuttgart (dpa/lsw) - Mit dem Ende des Pfingstwochenendes müssen Autofahrer im Südwesten mit mehr Staus rechnen. Bis zum frühen Montagnachmittag blieb es aber auf den Autobahnen und anderen Straßen noch ruhig, wie ein Sprecher des Verkehrswarndienstes Baden-Württemberg mitteilte. Am Nachmittag wird mehr Verkehr erwartet. Der ADAC schätzt die Staugefahr insbesondere auf der A8 bei Pforzheim und beim Albaufstieg hoch ein.