Baden-Württemberg

Rhein-Neckar Löwen im Europapokal-Achtelfinale gegen RK Nexe

Handball
Spieler versuchen an den Ball zu kommen. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © Jens Wolf

Mannheim (dpa/lsw) - Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen treffen im Achtelfinale der European League auf den kroatischen Erstligisten RK Nexe. Das steht nach dem Abschluss der Gruppenphase fest, die für den zweifachen deutschen Meister mit dem ersten Platz in der Gruppe D endete. Nexe belegte Rang vier in der Gruppe C. Hin- und Rückspiel werden am 23. und 30. März ausgetragen.

«Das ist eine junge, wilde Mannschaft mit Qualität», sagt Löwen-Trainer Martin Schwalb, dessen Team als Favorit in die beiden Spiele geht. Sollten sich die Nordbadener durchsetzen, würden sie im Viertelfinale auf den Sieger des Duells zwischen dem russischen Traditionsclub Medwedi Tschechow und dem französischen Erstligisten USAM Nimes treffen.

© dpa-infocom, dpa:210303-99-671082/2