Baden-Württemberg

Rosen: «Großen Respekt» vor Löw-Entscheidung

Alexander Rosen
Alexander Rosen, Hoffenheims Direktor Profifussball, mit Mundschutz. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild © Uwe Anspach

Zuzenhausen (dpa) - Hoffenheims Manager Alexander Rosen hat «großen Respekt» vor der Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw, nach der Fußball-EM im Sommer aufzuhören. «Jogi Löw hat eine Ära geprägt, die als eine der erfolgreichsten Phasen in die Geschichte der Nationalmannschaft und des deutschen Fußballs eingegangen ist», sagte der Sportchef des Fußball-Bundesligisten am Dienstag. Er wünsche Löw und dem deutschen Fußball «eine erfolgreiche EM als Abschluss.»

© dpa-infocom, dpa:210309-99-748430/2