Landkreis Heilbronn

Rund 100.000 Euro Schaden bei Hüttenbrand in Waldgebiet

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. © Jens Büttner

Beilstein (dpa/lsw) - Bei einem Brand zweier Hütten in einem Waldgebiet bei Beilstein (Landkreis Heilbronn) ist ein geschätzter Schaden von rund 100.000 Euro entstanden. Das Übergreifen des Feuers auf das Waldgebiet habe von der Feuerwehr am Montagabend aber verhindert werden können, teilte die Polizei mit. In einer der Hütten waren demnach Geräte zur Holzbearbeitung und fünf Kubikmeter Holzbretter gelagert, in der anderen befand sich eine Küche. Beide Gebäude seien durch den Brand vollständig zerstört worden. Die Ursache war zunächst unklar.