Brände

Rund 2000 Quadratmeter Unterholz nahe Pfungstadt in Flammen

Feuerwehr
Feuerwehr © Patrick Pleul

Pfungstadt (dpa/lhe) - Bei einem Waldbrand nahe dem südhessischen Pfungstadt sind am Montagnachmittag rund 2000 Quadratmeter Unterholz in Mitleidenschaft gezogen werden. Mehrere Personen hätten das Feuer in dem Waldgebiet zwischen Pfungstadt und Eschollbrücken (Landkreis Darmstadt-Dieburg) gemeldet, teilte die Polizei mit. Es brach aus bislang unbekannten Gründen hinter der Tank- und Rastanlage Pfungstadt an der Autobahn 67 aus. Die Ermittlungen zur Brandursache liefen zunächst noch.

Wegen des schnellen Eingreifens der Feuerwehr sei verhindert worden, dass sich die Flammen weiter ausbreiteten. Am frühen Abend war das Feuer unter Kontrolle. Im Einsatz war auch ein Polizeihubschrauber, dessen Besatzung nach weiteren Brandherden Ausschau gehalten, aber keine weiteren Glutnester entdeckt habe.