Rastatt

Säureattacke auf Frau an Haustür

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. © Julian Stratenschulte

Durmersheim (dpa/lsw) - Eine Frau ist in Durmersheim (Kreis Rastatt) Opfer einer Säureattacke geworden. Ein unbekannter Mann habe ihr eine ätzende Flüssigkeit, womöglich Buttersäure ins Gesicht geschüttet, teilte die Polizei am Samstag mit. Das Opfer wurde schwer verletzt. Der Mann habe am Freitagabend an der Tür geklingelt. Er habe sich als Paketbote ausgegeben. Er flüchtete nach der Tat unerkannt. «Ob die Hintergründe des tätlichen Angriffs im persönlichen Umfeld zu finden sind oder es sich dabei um einen Einzelfall handelt, ist aktuell Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.» Nähere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.