Baden-Württemberg

Saison-Aus für Crailsheims Basketballer Coleman

Ein Basketball fällt durch den Basketballkorb
Ein Basketball fällt durch den Basketballkorb. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild © Lukas Schulze

Crailsheim (dpa/lsw) - Basketball-Profi Tim Coleman von den Hakro Merlins Crailsheim hat sich schwerer am Knie verletzt als zunächst angenommen und fällt für die gesamte Saison aus. Neben einer Außenmeniskusverletzung erlitt der US-Amerikaner einen schweren Knorpelschaden, wie der Club am Freitag mitteilte. «Früher bedeutete eine solch schwere Verletzung das Aus für die Karriere», sagte Arzt Jörg Richter von der Klinik Markgröningen. Nun soll eine Knorpel-Transplantation helfen.

Der 26-jährige Coleman hatte sich die Verletzung am Sonntag beim Sieg im Bundesliga-Spiel beim FC Bayern München zugezogen. «Dass Tim diese Saison nicht mehr seine Energie für die Hakro Merlins auf das Feld bringen kann, ist ein harter Schlag», sagte der Sportliche Leiter Ingo Enskat. «Wir werden jetzt in den nächsten Spielen die Entwicklung beobachten und analysieren. Eine Nachverpflichtung ist jedoch natürlich auch von anderen Faktoren abhängig, als nur des sportlichen.»

© dpa-infocom, dpa:210205-99-319545/2