Baden-Württemberg

SC Freiburg im Trainingslager-Testspiel 0:0 gegen Leverkusen

Fußball
Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild © Tobias Hase

Wattens (dpa/lsw) – Der SC Freiburg ist auch im dritten Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison der Fußball-Bundesliga ungeschlagen geblieben. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich trennte sich am Freitag von Ligakonkurrent Bayer 04 Leverkusen in Wattens bei Innsbruck 0:0. Die beste Chance auf den Siegtreffer vergab der in der zweiten Halbzeit eingewechselte Roland Sallai (88. Minute), der an die Unterkante der Latte schoss.

Der Ungar war wie die anderen verspätet ins Training eingestiegenen Nationalspieler Christian Günter, Philipp Lienhart und Wooyeong Jeong erstmals in der Vorbereitung im Einsatz. Für den Sport-Club war das Testspiel der Abschluss des Trainingslagers in Österreich. Nach einer letzten Einheit in Schruns am Samstagvormittag wird der SC nach Freiburg zurückreisen. In einer Woche gibt es noch eine Generalprobe vor dem Saisonauftakt im DFB-Pokal mit einem Doppel-Testspiel bei Racing Straßburg (31. Juli, 16.30 Uhr und 18.30 Uhr) im benachbarten Elsass.

© dpa-infocom, dpa:210723-99-496732/2