Baden-Württemberg

SC Freiburg kämpft bei RB Leipzig gegen den Negativtrend

Christian Streich
Christian Streich steht vor einem Spiel im Stadion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild © Tom Weller

Freiburg (dpa/lsw) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg steht im Spiel beim Tabellendritten RB Leipzig heute vor einer schweren Aufgabe. Die Breisgauer blieben zuletzt fünf Mal ohne Sieg, Leipzig hat dagegen am Mittwoch mit dem 2:1 gegen den Champions-League-Finalisten Paris St. Germain viel Selbstvertrauen gesammelt. Kassiert Freiburg am siebten Bundesliga-Spieltag die dritte Saisonniederlage, könnte dem Sport-Club erst einmal der Abstiegskampf drohen.

Vor dem Duell hat SC-Coach Christian Streich seinem Leipziger Kollegen Julian Nagelsmann ein großes Lob ausgesprochen. Der erst 33-jährige Nagelsmann sei «jetzt schon einer der herausragenden Trainer». Streich ist mit 55 Jahren deutlich älter als der frühere Trainer von 1899 Hoffenheim.