Baden-Württemberg

SC Freiburg verlängert mit Außenverteidiger Kübler

Lukas Kübler gegen Marcus Thuram
Freiburgs Lukas Kübler (l) und Mönchengladbachs Marcus Thuram in Aktion. Foto: Ronald Wittek/epa/Pool/dpa/Archivbild © Ronald Wittek

Freiburg (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den Vertrag mit Abwehrspieler Lukas Kübler verlängert. Das gaben die Badener am Mittwoch bekannt. Der Rechtsverteidiger war im Sommer 2015 aus Sandhausen gekommen, absolvierte seitdem - auch aufgrund mehrerer schwerer Verletzungen - aber nur 53 Pflichtspiele für den Sport-Club. Vor zweieinhalb Wochen feierte der 27-Jährige sein Comeback nach einer Knie-Operation.

«Lukas ist es gleich zweimal gelungen, sich nach langwierigen Verletzungen zurück zu kämpfen, das zeugt von großer mentaler Stärke - 'aufgeben' gibt es bei ihm nicht», sagte Sportvorstand Jochen Saier: «Wenn er fit ist, ist er nicht zuletzt durch seine Zweikampfstärke ein Stabilitätsfaktor in unserem Defensivverbund.» Zur Laufzeit des neuen Kontrakts machten die Freiburger wie gewohnt keine Angaben.