Baden-Württemberg

Schalke ohne Mascarell und Boujellab im Pokal gegen Ulm

Schalkes Omar Mascarell (m) geht verletzungsbedingt vom Platz
Schalkes Omar Mascarell (m) geht verletzungsbedingt vom Platz. Foto: Guido Kirchner/dpa © Guido Kirchner

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 muss im DFB-Pokalspiel gegen den Regionalligisten SSV Ulm am Dienstag (18.30 Uhr/Sky) ohne Kapitän Omar Mascarell auskommen. Der Spanier musste gegen Arminia Bielefeld am Samstag mit einer muskulären Verletzung früh vom Feld und wird bis zum letzten Spiel des Jahres nicht rechtzeitig fit. Zudem fällt Nassim Boujellab (Entzündung im Mund) als Sturm-Alternative aus. Der Einsatz von Ozan Kabak (muskuläre Probleme) sei zudem fraglich, sagte Interimstrainer Huub Stevens am Montag. Dessen Kurzzeit-Mission ist nach der Pokalpartie schon wieder beendet. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Der Niederländer ist nach der bitteren 0:1-Niederlage gegen Bielefeld vor allem als Psychologe gefragt. «Die Jungs sind am Boden. Da trittst du nicht noch drauf.» Daher hofft der 67-Jährige, dass sich das Team wenigstens noch mit einem Erfolgserlebnis in die kurze Weihnachtspause verabschieden kann. «Und wenn es ein Pokalspiel ist. Jetzt kann jeder Moment wichtig sein, um aus dem Tief herauszukommen. Die Mannschaft, die aufläuft, muss noch mal alles geben.»