Baden-Württemberg

Schauspieler Richy Müller geht zum Stressabbau auf das Rad

Richy Müller
Schauspieler Richy Müller. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © Patrick Pleul

Stuttgart (dpa) - Schauspieler und Ex-Turner Richy Müller (66) ist passionierter Motorsportler, steigt aber auch gerne auf das Fahrrad. «Radfahren bedeutet für mich ein Stück Freiheit. Es ist die Möglichkeit, den Stress des Alltags hinter mir zu lassen, abseits von vorgeschriebenen Pfaden, ohne fremdgesteuert zu werden», sagte der als Tatort-Kommissar bekannte Schauspieler im Interview mit der «Stuttgarter Zeitung» und den «Stuttgarter Nachrichten» (Samstag). Radfahren habe er am Herrenrad gelernt - unter der Stange, im Rahmen hin- und her pendelnd. «Seither ist diese Art der Fortbewegung für mich ein Abenteuer geblieben.» Am Sonntag tritt Müller mit anderen Promis in Gäufelden-Öschelbronn bei einer Charity-Bike-Veranstaltung an.

© dpa-infocom, dpa:211001-99-444769/2