Baden-Württemberg

Schwarzwaldbahn: Brennende Lok führerlos unterwegs

200709_brennender_zug_schwarzwaldbahn
Brennender Zug auf der Schwarzwaldbahn © Bundespolizeiinspektion Offenburg

Da staunten Reisende am und um den Bahnhof in Gengenbach im Ortenaukreis nicht schlecht. Gegen 11 Uhr am Donnerstag Morgen (9.7.) war ein brenneder Triebwagen führerlos und ungebremst auf der Schwarzwaldbahn zwischen Haslach und Gengenbach unterwegs. Augenzeugenvideos zeigen den gelben Bauzugtriebwagen, wie er stark rauchend und qualmend am Bahnhof vorbeirauscht.

Die Lok war nach Angaben der Bundespolizei Offenburg für Reparaturarbeiten an der Oberleitung eingesetzt. Südlich des Bahnhofes Gengenbach konnte sie zum Stehen gebracht werden. Die Ursache für das Feuer ist derzeit noch unbekannt. 

Aufgrund des Vorfalls war die Schwarzwaldbahn bei Gengenbach komplett gesperrt. Es kann zu Verzögerungen im Zugverkehr kommen.