Baden-Württemberg

Sechs Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf Kreisstraße

Rettungshubschrauber
Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild © Stefan Sauer

Schupfholz (dpa/lsw) - Bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Kreisstraße sind in Schupholz (Kreis Emmendingen) sechs Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei waren zwei Hubschrauber und mehrere Rettungswagen im Einsatz. Wie die Polizei berichtete, war ein Auto aus noch unklaren Gründen von der Fahrbahn abgekommen, bevor es dann in den Gegenverkehr geriet. Vier der verletzten Insassen waren im Fahrzeug des Unfallverursachers und zwei in dem anderen Wagen.

© dpa-infocom, dpa:220106-99-607446/2