Baden-Württemberg

Senior rammt zwei geparkte Autos und fährt davon

Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © Carsten Rehder

Heidelberg (dpa/lsw) - Ein Autofahrer ist in Heidelberg gegen mindestens zwei geparkte Wagen gekracht und weitergefahren. Polizeiangaben vom Dienstag zufolge kam der 71-Jährige anschließend von der Fahrbahn ab, fuhr in eine Mauer und verletzte sich leicht. Bei der Karambolagefahrt am Montag verursachte er einen Schaden von mehr als 14.000 Euro. Der Grund war zunächst unklar. Betrunken war der Mann nach Angaben eines Polizeisprechers nicht.

© dpa-infocom, dpa:210601-99-818140/2