Baden-Württemberg

Sonnige Tage im Südwesten erwartet: Temperaturen bis 12 Grad

Die Sonne scheint am blauen Himmel
Die Sonne scheint am blauen Himmel durch Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © Markus Scholz

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Menschen im Südwesten können sich in der zweiten Wochenhälfte auf sonniges Wetter freuen. Am Mittwoch gebe es zunehmend sonnige Abschnitte, nur im Südosten sei es weiter bewölkt und zeitweise regnerisch, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Die Höchstwerte liegen zwischen 3 Grad im Südschwarzwald und 12 Grad in der Kurpfalz. In der Nacht zum Donnerstag kühlt es auf 5 bis minus 2 Grad ab. Stellenweise wird es neblig.

Am Donnerstag zeigt sich den Angaben zufolge im Norden und in der Mitte des Landes häufig die Sonne. Im Süden ist häufig Hochnebel möglich, der sich gebietsweise auch nicht auflöst. Bei Temperaturen zwischen 4 und 11 Grad bleibt es aber überall trocken. Am Freitag wird es in vielen Regionen des Landes ebenfalls sonnig. In Oberschwaben und am Bodensee bleibt es laut DWD aber den ganzen Tag über grau. Die Höchstwerte liegen zwischen 7 und 12 Grad.