Baden-Württemberg

Spaziergängerin wird angefahren und schwebt in Lebensgefahr

Krankenwagen mit Blaulicht
Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild © Lukas Schulze

Baden-Baden (dpa/lsw) - Eine 52-Jährige ist am Samstagnachmittag auf einem Fußgängerüberweg angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Ein 81 Jahre alter Mann hatte die Frau in Baden-Baden übersehen, wie die Polizei mitteilte. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Ihr Hund, mit dem sie spazieren war, blieb unverletzt.