Baden-Württemberg

Spiel gegen Leipzig: Sabitzer angeschlagen, Poulsen dabei

Fußball
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © Friso Gentsch

Leipzig (dpa/lsw) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat zum Auftakt der Trainingswoche auf Kapitän Marcel Sabitzer verzichten müssen. Der 27-Jährige verpasste die Übungseinheit am Montag aufgrund von leichten Adduktorenproblemen, wie Trainer Jesse Marsch mitteilte. Ein Einsatz am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) gegen den VfB Stuttgart soll aber nicht gefährdet sein. Um den noch bis Ende Juni 2022 an RB gebundenen Sabitzer kursieren aktuell Wechselgerüchte, ernstes Interesse soll Bayern München haben.

Wie Sabitzer, der beim 0:1 in Mainz am Sonntag nur eingewechselt worden war, wird am Freitag auch Yussuf Poulsen zur Verfügung stehen. Der erst spät ins Training eingestiegene dänische EM-Fahrer hat seinen Rückstand aufgeholt und ist eine Option im Sturm. Der spanische Nationalspieler Dani Olmo wird am Freitag in Leipzig zurück erwartet, ein Einsatz ist jedoch frühestens am 29. August in Wolfsburg angedacht.

© dpa-infocom, dpa:210816-99-859865/3