Baden-Württemberg

Spiele neu angesetzt: Heidenheim gegen Kiel am 6. April

Fußbälle
Fußbälle liegen im Tor. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © Robert Michael

Frankfurt/Main (dpa/lsw) - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die zuletzt coronabedingt abgesagten Partien der 2. Bundesliga neu terminiert. Das Nachholspiel 1. FC Heidenheim gegen Holstein Kiel ist für den 6. April (18.30 Uhr) angesetzt. Dadurch wurde auch das Heimspiel der Heidenheimer gegen die SpVgg Greuther Fürth um einen Tag auf den 3. April (13.00 Uhr) vorverlegt.

© dpa-infocom, dpa:210319-99-892482/2