Baden-Württemberg

Stürmer Brune wechselt von Mannheim nach Ingolstadt

Adler Mannheim - Augsburger Panther
Augsburgs Danny Kristo (l) und Mannheims Louis Brune kämpfen um den Puck. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild © Uwe Anspach

Mannheim (dpa/lsw) - Talent Louis Brune verlässt zur kommenden Saison die Adler Mannheim. Der 20-Jährige werde zum ERC Ingolstadt wechseln, teilte der Tabellenführer der Gruppe Süd aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Dienstag mit. Brune war 2017 aus dem Nachwuchs der Iserlohn Roosters zu den Mannheimern gekommen und spielt nach seinen Einsätzen in der Jugend inzwischen im DEL-Team und mit einer Förderlizenz für die Heilbronner Falken in der DEL2.

© dpa-infocom, dpa:210323-99-938522/2