Baden-Württemberg

Stürmisch, regnerisch und teilweise Hochwasser

Dunkle Wolken
Dunkle Wolken ziehen über eine Landschaft. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © Patrick Pleul

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Mittwoch wird in Baden-Württemberg stürmisch und regnerisch. Von Südwesten her zieht ein Tiefausläufer über das Land und bringt milde Temperaturen und Regen mit sich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Temperaturen steigen im Tagesverlauf auf bis zu 15 Grad in Lahr und 13 Grad in Mannheim. Im Bergland wehen teils starke bis stürmische Böen, in Teilen des Hochschwarzwaldes kann es zu schweren Sturmböen und orkanartige Böen kommen.

In der Nacht zum Donnerstag soll der Wind den Meteorologen zufolge abschwächen, die Temperaturen sinken auf 2 Grad im Schwarzwald und 8 Grad in Stuttgart. Es bleibt bedeckt und regnerisch.

Die Hochwasserzentrale meldet: "Infolge erneuter Regenfälle und wieder einsetzendem Tauwetter in den Hochlagen des Südschwarzwalds bis in die Nacht zum Donnerstag steigen die Wasserstände bereichsweise wieder leicht an." Für den Rems-Murr-Kreis bedeutet das aber eine "geringe Gefährdung".

© dpa-infocom, dpa:210203-99-279497/2