Baden-Württemberg

Streit endet mit Messerstich: Zwei Verletzte

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © Julian Stratenschulte

Eppelheim (dpa/lsw) - Zwei Männer sind bei einem Streit in Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis) leicht verletzt worden. Ein 20-Jähriger stach am Sonntag mit einem Messer einen Mann in den Arm und schlug daraufhin einen weiteren Mann, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Streithähne standen demnach unter Alkoholeinfluss. Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Die Polizei nahm den 20-Jährigen in seiner Wohnung fest. Er kam nach Aufnahme der Personalien wieder auf freien Fuß.

© dpa-infocom, dpa:211114-99-993183/2