Baden-Württemberg

SV Sandhausen droht im Pokal der Ausfall von Kevin Behrens

Fußball
Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © Patrick Seeger

Sandhausen (dpa/lsw) - Der SV Sandhausen bangt vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison um Top-Torjäger Kevin Behrens und Neuzugang Daniel Keita-Ruel. Die beiden Stürmer des Fußball-Zweitligisten könnten am Sonntag (15.30 Uhr) das Erstrundenspiel im DFB-Pokal beim TSV Steinbach Haiger verpassen. Trainer Uwe Koschinat sagte vor dem Duell gegen den Viertligisten: «Wir müssen abwarten. Sollten sie aber das Abschlusstraining vollumfänglich mitmachen können, dann werden sie auch in der Startformation stehen.» Sicher ist, dass der frühere Champions-League-Sieger Diego Contento sein Debüt für den SVS geben wird.

Trotz der möglichen Ausfälle von Behrens und Keita-Ruel ändert sich für Koschinat nichts an der Ausgangslage. «Es gibt nicht viele Spiele, in denen wir favorisiert sind. Das muss auch unser Anspruch sein, denn keiner unserer Profis würde seinen Vertrag mit dem eines Viertliga-Spielers gerne eintauschen. Deswegen ist es meine absolute Forderung, dass man den Klassenunterschied auch auf dem Platz sehen muss.»