Baden-Württemberg

SV Sandhausen meldet U23-Mannschaft vom Spielbetrieb ab

Fußball
Spieler versuchen an den Ball zu kommen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/symbolbild © Rolf Vennenbernd

Sandhausen (dpa/lsw) - Der SV Sandhausen wird für die kommende Saison seine zweite Mannschaft vom Spielbetrieb abmelden. Der Fußball-Zweitligist begründete diese Entscheidung am Montagabend mit fehlenden Platzkapazitäten. Die aktuelle Anzahl an Trainingsplätzen reicht demnach nicht aus, um für Profis, über 300 Kinder und Jugendliche sowie für die in der Oberliga spielende U23 einen «adäquaten Trainings- und Spielbetrieb» zu gewährleisten.

© dpa-infocom, dpa:210510-99-545385/2