Baden-Württemberg

SV Waldhof verpflichtet Mittelfeldspieler Marc Schnatterer

Heidenheims Marc Schnatterer (v) und Karlsruhes Robin Bormuth
Heidenheims Marc Schnatterer (v) und Karlsruhes Robin Bormuth. Foto: Stefan Puchner/dpa © Stefan Puchner

Mannheim (dpa/lsw) - Der SV Waldhof Mannheim hat den offensiven Mittelfeldspieler Marc Schnatterer für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga verpflichtet. «Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Marc einen absoluten Qualitätsspieler für uns gewinnen konnten», sagte der Sportliche Leiter des SVW, Jochen Kientz, am Freitag. Neben seinen spielerischen Fähigkeiten bringe der 35-Jährige auch viel Erfahrung und Mentalität in die Mannschaft.

Schnatterer spielte von 2008 bis zum Ende der vorigen Saison beim 1. FC Heidenheim, mit dem er 2014 in die 2. Bundesliga aufgestiegen war und sich dort zu einem der besten Mittelfeldspieler entwickelt hatte. Sein Vertrag war zuletzt aufgrund seines Alters aber nicht mehr verlängert worden. «Der SVW ist natürlich ein großer Traditionsverein, der für mich einen großen Reiz hat», erklärte Schnatterer in der Mitteilung des Vereins zu seinem Wechsel. Er ist der erste Neuzugang der Mannheimer für die kommende Spielzeit.

© dpa-infocom, dpa:210604-99-865570/2