Verkehr

Tödlicher Unfall bei Rottweil: Beifahrer in Lebensgefahr

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. © Hendrik Schmidt

Rottweil (dpa/lsw) - Ein 49 Jahre alter Autofahrer ist frontal gegen einen Baum bei Rottweil geprallt und hat sich tödliche Verletzungen zugezogen. Sein 22-jähriger Beifahrer schwebe in Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Warum der 49-Jährige am Dienstagabend in einer Linkskurve die Kontrolle über das Auto verlor, war zunächst unklar. Er fuhr durch ein Gebüsch und stieß gegen den Baum. Der Mann starb noch an der Unfallstelle, sein Beifahrer kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Beide waren angeschnallt. Es gibt laut Polizei keine Hinweise, dass der Fahrer Alkohol getrunken oder andere Drogen genommen hatte.