Unfall

Traktor überschlägt sich mehrmals: Fahrer leicht verletzt

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler

Horben (dpa/lsw) - Bei Schnee und Eis hat sich ein Traktor in einem Wald mehrmals überschlagen. Der Fahrer ist bei dem Unfall am Freitagmittag bei Horben (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) leicht verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. Der 50-Jährige hatte gerade Arbeiten in dem Waldstück beendet, als er mit seinem Traktor auf einem schnee- und eisglatten Waldweg unweit der Talstation der Schauinslandbahn ins Rutschen geriet. In einer Kurve kam das Fahrzeug vom Weg ab und überschlug sich im steilen Gelände mehrmals. Der Forstarbeiter wurde ins Krankenhaus gebracht.