Baden-Württemberg

Trotz Ende der Quarantäne: Hoffenheim-Trio fehlt gegen Union

Hoffenheims Trainer Sebastian Hoeneß
Hoffenheims Trainer Sebastian Hoeneß nimmt an einer Pressekonferenz teil. Foto: Jasper Jacobs/BELGA/dpa/Archivbild © Jasper Jacobs

Zuzenhausen (dpa) - Andrej Kramaric, Pavel Kaderabek und Kasim Adams haben die Corona-Quarantäne beendet, stehen der TSG 1899 Hoffenheim im Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin an diesem Montag (20.30 Uhr) aber noch nicht wieder zur Verfügung. «Man muss einfach behutsam sein. Deshalb werden sie für das Spiel kein Thema sein», sagte Hoffenheims Trainer Sebastian Hoeneß am Sonntag. Allen drei Fußballprofis gehe es gut, allerdings soll bei ihnen zeitnah noch ein Lungentest durchgeführt werden.

Die Kraichgauer hatten am 17. Oktober bestätigt, dass der Kroate Kramaric und der Ghanaer Adams positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Beim Tschechen Kaderabek lag ein Fall im familiären Umfeld vor.