Baden-Württemberg

TSG Hoffenheim verlängert mit Abwehrspieler Bogarde bis 2024

Fußball
Fußbälle liegen in einem Tor. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © Robert Michael

Zuzenhausen (dpa) - Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat den Vertrag mit Abwehrspieler Melayro Bogarde bis zum Sommer 2024 verlängert. Der 19 Jahre alte Niederländer war 2018 von Feyenoord Rotterdam ins Hoffenheimer Nachwuchsleistungszentrum gewechselt und debütierte im Mai 2020 in der Bundesliga. Bisher bestritt Bogarde 16 Pflichtspiele für die TSG. «Melayro ist ein hochtalentierter, technisch versierter und flexibler Defensivspieler, der in seinen Einsätzen - auch schon auf europäischer Ebene - vielversprechende Eindrücke hinterlassen konnte», sagte Hoffenheims Profi-Chef Alexander Rosen am Mittwoch.

© dpa-infocom, dpa:210630-99-206413/2