Tennis

Tsitsipas spielt erstmals in Stuttgart

Stefanos Tsitsipas
Stefanos Tsitsipas in Aktion. © Matthieu Mirville

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Weltranglistenvierte Stefanos Tsitsipas schlägt erstmals beim Tennisturnier in Stuttgart auf. Der Grieche hat für die mit knapp 770.000 Euro dotierte Veranstaltung vom 4. bis 12. Juni eine Wildcard erhalten, teilten die Organisatoren am Freitagabend mit. Tsitsipas, der in seiner Karriere bisher acht Turniersiege auf der ATP-Tour feiern konnte, führt die vorläufige Setzliste am Weissenhof vor dem Italiener Matteo Berrettini an.

Mit dabei sein wird auch Jan-Lennard Struff, der ebenfalls eine Wildcard erhielt. Der 32-Jährige hatte die French Open wegen einer Verletzung verpasst. Neben dem Routinier stehen in Daniel Altmaier und Oscar Otte zwei weitere deutsche Teilnehmer im Hauptfeld.