Baden-Württemberg

Ulmer Basketballer nach Sieg auf Achtelfinal-Kurs

Spieler zweier Basketballmannschaften gehen zum Rebound
Spieler zweier Basketballmannschaften gehen zum Rebound. Foto: Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild © Adam Pretty

Las Palmas de Gran Canaria (dpa/lsw) - ratiopharm Ulm hat seine Chancen für den Einzug ins Achtelfinale des Basketball-Eurocups verbessert. Beim spanischen Club CB Gran Canaria gewann die Mannschaft von Trainer Jaka Lakovic am Mittwochabend mit 96:81 (48:37) und steht nach dem 6. Spieltag in der Gruppe B mit 3:3-Siegen auf Rang fünf. Die besten acht Teams der beiden Gruppen erreichen die K.o.-Runde.

Der Bundesligist erwischte einen guten Start und lag nach dem ersten Viertel mit fünf Punkten vorn. Auch im zweiten Durchgang waren die Ulmer besser und gingen mit 48:37 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel ließen die Gäste die Spanier nicht näher herankommen und holten sich verdient den dritten Erfolg in dieser Eurocup-Saison. Bei Ulm überzeugte das Trio um Jaron Blossomgame (25 Punkte), Semaj Christon (18) sowie Sindarius Thornwell (17).

© dpa-infocom, dpa:211208-99-309823/2