Basketball-Bundesliga

Ulmer holen brasilianischen Ex-NBA-Profi Caboclo

Deutschland - Brasilien
Bruno Caboclo (Brasilien, No.50) und Johannes Voigtmann (Deutschland, No.07). © Tilo Wiedensohler

Ulm (dpa/lsw) - Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat den Brasilianer Bruno Caboclo verpflichtet. Der Vertrag des Nationalspielers läuft bis zum Ende der Saison 2023/2024, wie die Schwaben am Donnerstag mitteilten. «Als starker Rebounder und Shotblocker ist er in der Lage als defensiver Anker zu fungieren. Im Angriff wird uns seine Vielseitigkeit ebenfalls weiterbringen», sagte Ulms Sportdirektor Thorsten Leibenath über den 27-Jährigen. «Er kann das Feld aufgrund seines guten Wurfes weit machen, gleichzeitig ist er auch in der Lage als klassischer Center in der Zone für Wirbel zu sorgen.»

Die Ulmer hatten sich in der Vergangenheit bereits mehrfach um Caboclo bemüht. Zuletzt spielte er in Mexiko, davor unter anderem für mehrere Clubs in der nordamerikanischen Profiliga NBA.