Baden-Württemberg

Umgekippter Laster: Autobahn in Richtung Singen gesperrt

Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße. Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild © Guido Kirchner

Oberndorf (dpa/lsw) - Wegen eines umgekippten Lasters ist die Autobahn 81 in Richtung Singen zwischen Oberndorf und Rottweil gesperrt. Mit der Bergung konnte erst am Freitagmorgen begonnen werden, wie die Polizei mitteilte. Sie sollte den Vormittag über andauern. Der Verkehr wurde umgeleitet - es kam zu Staus.

Der Tiefkühllaster war an einer Baustelle kurz nach der Ausfahrt Oberndorf in den Grünstreifen geraten, gegen einen Baum geprallt und auf die Seite gekippt. Der 56 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt.

Ein nachfolgendes Auto wurde bei dem Unfall, vermutlich von herumfliegende Teilen, in der Nacht zum Freitag ebenfalls beschädigt. Der Schaden an Fahrzeug und Ladung wird auf etwa 100 000 Euro geschätzt.

© dpa-infocom, dpa:211203-99-241566/3