Baden-Württemberg

Unbekannte überfallen Supermarkt und flüchten

Polizei-Symbolfoto
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archiv © Patrick Seeger

Mannheim (dpa/lsw) - Zwei unbekannte Täter haben einen Supermarkt in Mannheim überfallen, die Kassiererin mit einer Pistole bedroht und dann sie und ihre Mitarbeiterin gefesselt. Danach flüchteten die Männer, wie die Polizei am Samstag berichtete. Den Angaben zufolge hatten die schwarz gekleideten Männer den Markt am Freitagabend kurz vor Ladenschluss betreten, sich direkt zur Kasse begeben und dort die Kassiererin mit der Pistole in Schach gehalten. Dann zwangen die beiden die Frau und ihre Mitarbeiterin in einen Nebenraum, um dort den Tresor zu öffnen. Als dies misslang, raubten sie das Bargeld aus der Kasse, fesselten die Frauen und verschwanden. Die Fahndung verlief bisher erfolglos.

© dpa-infocom, dpa:210313-99-809300/2