Reutlingen

Unbekannte attackieren Klimacamp mit Reizgas

Blaulicht
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Carsten Rehder

Reutlingen (dpa/lsw) - Unbekannte haben in Reutlingen ein Klimacamp mit Reizgas attackiert. Nach Angaben der Polizei hatten zwei Männer am Sonntagmorgen zunächst fünf Jugendliche beleidigt, die sich dort aufhielten. Nachdem drei der Teilnehmer im Alter zwischen 15 und 17 Jahren das Zelt verlassen hatten, sollen die Unbekannten auf zwei 15-jährige Mädchen im Zelt durch einen Spalt in der Plane eine Reizstoffpatrone aus einer Schreckschusswaffe abgefeuert haben. Bis auf einen vorübergehenden Hustenreiz seien die beiden Mädchen nicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Die Täter flüchteten unerkannt.