Baden-Württemberg

Unbekannte richten an drei Schulen massive Schäden an

Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © Carsten Rehder

Murrhardt/Reutlingen (dpa/lsw) - An drei Schulen in Baden-Württemberg haben Unbekannte große Schäden angerichtet. In Murrhardt (Rems-Murr-Kreis) fiel am Freitagmorgen auf, dass an einer Grundschule 22 Fensterscheiben von außen zerkratzt waren, wie die Polizei mitteilte. In eine Scheibe sei ein Hakenkreuz hineingekratzt worden, hieß es.

An zwei Schulen in Reutlingen haben Unbekannte nach Polizeiangaben vom Freitag zahlreiche Fensterscheiben und Glastüren beschädigt. An einer Schule seien zudem zahlreiche Wände mit Graffiti beschmiert worden. Die Täter müssen die Taten laut Polizei zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen begangen haben. Die Polizei sucht jeweils nach Zeugen.

 

 

© dpa-infocom, dpa:210903-99-84961/2