Baden-Württemberg

Unbekannte zerstören Greta-Plakat: 24.000 Euro Schaden

Polizei
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © Karl-Josef Hildenbrand

Karlsruhe (dpa/lsw) - Unbekannte Täter haben in Karlsruhe ein großflächiges Gemälde-Plakat verunstaltet, das Teil einer Kunstaktion ist. Auf dem Bild ist die Umweltaktivistin Greta Thunberg zu sehen, wie die Polizei mitteilte. Die Täter sprühten ihr in der Nacht zum Donnerstag mit weißer Farbe eine Maske ins Gesicht und versahen das Kunstwerk mit politischen Parolen, wie der SWR auf seiner Onlineseite schreibt. Das Bild, das einen Wert von rund 24.000 Euro hat und bei der Aktion «Kunst an der Plakatwand» ausgestellt wurde, ist damit zerstört. Die Kunstaktion wurde von den Veranstaltern wegen des Vorfalls vorzeitig abgebrochen.

© dpa-infocom, dpa:210820-99-904988/2