Sigmaringen

Unfall in Veringenstadt: 16-jähriger Motorradfahrer stirbt

Blaulicht
Das Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. © Friso Gentsch

Veringenstadt (dpa/lsw) - Bei einem Unfall in Veringenstadt (Kreis Sigmaringen) ist ein 16-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, missachtete der Jugendliche am Samstagabend beim Abbiegen die Vorfahrt und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Er starb noch an der Unfallstelle. Die Fahrerin des Autos erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro. Für die Rettungsmaßnahmen wurde die Straße mehrere Stunden gesperrt.