Rems-Murr-Kreis

Unfall: Zwei Männer schwer verletzt, vier Kinder unversehrt

Rettungswagen im Einsatz
Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz. © Julian Stratenschulte

Backnang (dpa/lsw) - Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Landstraße 1115 zwischen Backnang und Großbottwar in der Nähe von Stuttgart sind zwei Männer schwer verletzt worden. Ein Mann ist mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der 58-Jährige Unfallverursacher und der 62 Jahre alte Fahrer des beteiligten Autos seien von der Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen befreit worden. Sie seien in Krankenhäuser gebracht worden. Im Fahrzeug des 62-Jährigen seien vier Kinder gewesen, die alle unversehrt blieben.