Baden-Württemberg

Unsachgemäßer Aufguss führt zu Saunabrand in Luxushotel

Feuerwehrleute und Hotelgäste stehen vor dem Eingang des Hotels
Feuerwehrleute und Hotelgäste stehen vor dem Eingang des Hotels in Ettlingen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24/dpa © Aaron Klewer

Ettlingen (dpa/lsw) - Der Brand in einer Sauna in einem Hotel in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) ist wohl durch das Aufgießen einer bislang unbekannten Flüssigkeit auf den Saunaofen ausgelöst worden. Dies teilte die Polizei am Dienstag mit. Es müssten jedoch weitere Zeugen vernommen werden. Die Ermittlungen zu dem möglichen Verursacher des Feuers gingen weiter. Hinweise auf einen technischen Defekt gebe es nicht. Bei dem Brand in der Anlage des Luxushotels am Sonntagabend wurden acht Menschen leicht verletzt. Der Schaden liege schätzungsweise im siebenstelligen Bereich, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:210907-99-127589/3